Yachtclub Greetsiel

Über uns

Der Yachtclub Greetsiel bietet seinen weit über zweihundert Mitgliedern und seinen zahlreichen Gästen eine moderne Steganlage. Festgemacht wird an Fingerstegen oder längseits am Außensteg. Strom- und Wasseranschlüsse finden sich auf den Stegen. Im schmucken Clubschiff befinden sich die Duschen und Toiletten, das Vereinslokal sowie auf der Brücke das Büro der Hafenmeisterin.

Gastlieger sind stets willkommen.

Greetsiel liegt als malerischer Sielort an der Leybucht im westlichen Ostfriesland. Vom Wattenmeer zwischen Borkum, Juist und Norderney aus erreicht man den Hafen über die Schleuse Leysiel und das unter Naturschutz stehende Speicherbecken.

Der Yachtclub Greetsiel wurde im Jahre 1971 gegründet. Seitdem befindet sich der Verein im ständigen Wachstum. Der Verein hat derzeit über 200 Mitglieder, davon weit über 100 aktive (mit weiterhin steigender Tendenz).

Durch den Hafenausbau in Greetsiel nahm die Bedeutung des Vereins in der Region stetig zu. Mit kontinuierlicher Eigenleistung werden die vereinseigenen Anlagen ständig gewartet und erweitert. Dadurch bietet der Hafen Greetsiel auch Gästen die Möglichkeit hier vor Anker zu gehen. Gleichzeitig trägt der Verein zur Verschönerung des Hafenbildes bei.