Reviermeldungen

Ostfriesische Inseln

Wattsegler - Reviermeldungen wattsegler.de - die Segelseiten für Segler im Wattenmeer

  • Borkumer Wattfahrwasser: Tonne ausgelegt
    von redaktion@wattsegler.de (Hafenteam) am 17. September 2019 um 20:00

    Folgende Tonne wurde neu ausgelegt: unbeschriftete rote Spierentonne auf Pos. 53°35,8918' N      006°49,1280' E Die als unbezeichnet gemeldete Tonne "F12" auf Position 53° 36,3576'N      006° 49,7094'E ist wieder bezeichnet.

  • Busetief: Tonnen geändert
    von redaktion@wattsegler.de (Hafenteam) am 5. September 2019 um 20:00

    Folgende ausliegende Tonnen wurden geändert:       Grüne Leuchttonne " B 7 " in grüne unbefeuerte Spitztonne "B 7"       grün-rot-grüne Spitztonne " B 5 / M 34" in grün-rot-grüne Leuchttonne "B 5/ M 34" mit der Kennung FL. (2+1) G.15s.

  • Harle Wattfahrwasser: Tonnen verlegt
    von redaktion@wattsegler.de (Hafenteam) am 4. September 2019 um 20:00

    Harle Wattfahrwasser. Folgende Tonnen wurden verlegt: H11 ohne Toppzeichen 53° 45.710' N  007° 51.400' E  H13 53° 45.372' N  007° 51.610' E  H15 53° 44.991' N 007° 51.473' E H17 53° 44.747' N  007° 51.126' E  H19 53° 44.643' N  007° 50.686' E&nbs

  • Blaue Balje: Tonnen verlegt
    von redaktion@wattsegler.de (Hafenteam) am 4. September 2019 um 20:00

    Folgende Tonnen sind im Fahrwasser der Blauen Balje verlegt: B6a: 53° 47.198' N; 007° 59.033 E B8: 53° 46.993' N; 007° 59.203' E B10: 53° 46.765' N; 007° 59.163' E &nbs

  • Juist: Tonne ausgelegt
    von redaktion@wattsegler.de (Hafenteam) am 28. August 2019 um 20:00

    Es wurde folgende Tonne neu ausgelegt: s. g.    S - Kardinal Tonne auf : 53° 39,8130' N      006° 54,0440' E Zur Bezeichnung einer bis an das Fahrwasser reichenden Buhne wurde auf o. g. Position eine Südkardinaltonne ausgelegt.

Ems

Wattsegler - Reviermeldungen wattsegler.de - die Segelseiten für Segler im Wattenmeer

  • Ems: Feuerschiff eingezogen
    von redaktion@wattsegler.de (Hafenteam) am 5. August 2019 um 20:00

    Das UFS "GW Ems" ist bis auf Weiteres wegen Instandsetzungsarbeiten eingezogen. Voraussichtliche Dauer der Arbeiten 3 Monate.

  • Ems: Messungen
    von redaktion@wattsegler.de (Hafenteam) am 21. Juli 2019 um 20:00

    Auf der Ems werden außerhalb des Fahrwassers bis auf Widerruf Messungen durchgeführt (Schweinswal Detektion). Auf den nachfolgenden Positionen liegen Messgeräte aus, die durch je eine befeuerte gelbe Tonne mit der Kennung Blz. 4s gekennzeichnet sind. 53°29,5736'N  006°50,5699'E 53°25,9502'N  006°55,5865'E

  • Unterems: Messungen
    von redaktion@wattsegler.de (Hafenteam) am 2. April 2019 um 20:00

    Auf der grünen Fahrwasserseite, außerhalb des Fahrwassers, wurden Messgeräte ausgelegt und mit einer gelben Leuchttonne mit der Kennung Fl. Y. 4s auf folgenden Positionen bezeichnet: • 53°14,198' N    007°23,806' E (km. 18,425) • 53°11,553' N    007°24,443' E (km. 11,775) &nbs