Reviermeldungen

Ostfriesische Inseln

Wattsegler - Reviermeldungen wattsegler.de - die Segelseiten für Segler im Wattenmeer

  • Otzumer Balje: Tonnen verlegt
    von redaktion@wattsegler.de (Hafenteam) am 15. Januar 2020 um 22:00

    Es wurde verlegt: gn.r.gn Leuchttonne "OB 13/A44 " nach 53° 43,5780' N  007° 42,5520' E.   Die grüne Spitztonne ''OB SP 1'' wurde wieder auf folgende Position 53° 44,9389' N  007° 41,4003' E ausgelegt.

  • Riffgat: Minenfund
    von redaktion@wattsegler.de (Hafenteam) am 19. Dezember 2019 um 22:00

      Die gemeldete Mine auf Position 53°42,981' N 006°33,006' E liegt weiterhin auf dieser Position. Im Umkreis von 500m um diese Position ist das Ankern und Fischen verboten. Die Schifffahrt und insbesondere die Fischerei werden gewarnt.

  • Borkum, Randzel, Westerbalje: Stangen ausgebracht
    von redaktion@wattsegler.de (Hafenteam) am 5. November 2019 um 22:00

    Auf dem Randzel südlich der Westerbalje wurden auf einer Fläche von ca. 1000 x 1000 m Stahlstangen gerammt, die ca. 30 cm aus dem Boden herausragen. Das Gebiet ist weiträumig zu umfahren.  Die Schifffahrt wird gewarnt. Die Stangen befinden sich auf folgenden Positionen: Bor10 S1              6°54'6,392"O      53°32'49,031"N Bor10 S2              6°54'3,02"O        53°32'48,842"N Bor10 S3              6°53'58,854"O    53°32'48,639"N Bor10 S4              6°53'55,593"O    53°32'48,766"N Bor10 S5              6°53'51,943"O    53°32'48,613"N Bor10 S6              6°53'48,323"O    53°32'48,529"N Bor10 S7              6°53'44,643"O    53°32'48,286"N Bor10 S8              6°53'41,034"O    53°32'48,476"N Bor10 S9              6°53'37,341"O    53°32'48,473"N Bor10 S10           6°53'33,205"O    53°32'48,386"N Bor10 S11           6°53'30,236"O    53°32'48,169"N Bor10 S12           6°53'26,845"O    53°32'48,13"N Bor10 S13           6°54'14,476"O    53°32'56,288"N Bor10 S14           6°54'8,326"O      53°32'59,417"N Bor10 S15           6°54'0,869"O      53°33'1,033"N Bor10 S16           6°53'55,117"O    53°32'59,597"N Bor10 S17           6°53'50,275"O    53°32'57,199"N Bor10 S18           6°53'44,161"O    53°32'56,09"N Bor10 S19           6°54'13,927"O    53°32'44,718"N Bor10 S20           6°54'10,25"O      53°32'40,569"N Bor10 S21           6°54'3,355"O      53°32'37,828"N Bor10 S22           6°53'55,017"O    53°32'38,966"N Bor10 S23           6°53'49,616"O    53°32'42,647"N Bor10 S24           6°53'42,633"O    53°32'39,955"N Das Gebiet ist mit vier gelben Fasstonnen an den Eckpunkten und roten Fendern / Schwimmblasen im Abstand von 250m zwischen den Fasstonnen bezeichnet.Die Koordinaten der vier Eckpunkte lautet: 1) 53°32,831' N 006°54,432' E 2) 53°33,093' N 006°54,035' E 3) 53°32,810' N 006°53,382' E 4) 53°32,503' N 006°53,953' E.

Ems

Wattsegler - Reviermeldungen wattsegler.de - die Segelseiten für Segler im Wattenmeer

    Feed has no items.