Autor: Olaf

Vereinsausfahrt

Die Regatta kann leider nicht durchgeführt werden, weil es nicht gelungen ist, genügend Begleitfahrzeuge bereitzustellen. Wir dürfen aus Sicherheitsgründen dann keine Regatta segeln. Stattdessen soll es eine „Ausfahrt“ für Alle geben, also auch die Motorboote können teilnehmen. Geplant ist die gemeinsame Ausfahrt mit einer festen Route und einem Fragespiel. Nach baldiger Rückkehr ist Grillen und […]

Ab sofort wieder Gastlieger möglich

Unser Hafen darf für Gäste wieder öffnen. Voraussetzung ist allerdings die Einhaltung der Regeln der niedersächsischen Corona-Verordnung. Danach muss wie in allen niedersächsischen Häfen ein Negativ-Test vorliegen, die Abstandsregeln müssen eingehalten werden und es herrscht Maskenpflicht auf der Steganlage und dem Vereinsgelände. Trotz dieser Einschränkungen freuen wir uns auf euren Besuch. Unser Hafenmeisterbüro mit Günther […]

Leyfahrwasser wurde frisch beprickt

Das Wattfahrwasser in der Ley ist vom 01.05.-15.09. eines jeden Jahres mit Pricken bezeichnet. Trage ein auf folgenden Positionen . 53°33,212’N 007°01,963’E 53°33,053’N 007°01,842’E 53°33,037’N 007°01,773’E 53°33,028’N 007°01,711’E 53°33,023’N 007°01,650’E 53°33,013’N 007°01,604’E 53°32,993’N 007°01,536’E 53°32,975’N 007°01,473’E 53°32,969’N 007°01,432’E 53°32,943’N 007°01,394’E 53°32,921’N 007°01,374’E 53°32,895’N 007°01,343’E 53°32,885’N 007°01,293’E 53°32,870’N 007°01,234’E 53°32,850’N 007°01,179’E 53°32,844’N 007°01,113’E 53°32,827’N 007°01,052’E 53°32,805’N 007°00,986’E […]

Ley Fahrwasser wird wieder eingerichtet

Das BSH gibt bekannt, dass das Ley Fahrwasser wieder eingerichtet wird. Die Meldung lautet: Folgende Tonnen wurden neu ausgelegt: Eine rote, unbezeichnete Spierentonne auf 53°32,2260’N 006°58,2240’E, eine rote, unbezeichnete Spierentonne auf 53°32,1660’N 006°58,6200’E, eine rote, unbezeichnete Spierentonne auf 53°32,1420’N 006°59,2980 ‚E und eine rote unbezeichnete Spierentonne auf 53°32,5560’N 006°59,5860’E. Zur Errichtung des Ley-Fahrwassers wurden im […]

Aktueller Stand der Ausbaggerung

Die zur Zeit stattfindende Ausbaggerung von Gemeinde- und Yachtclub-Hafen hat nicht flächendeckend erfolgen können. Zunächst sind Fahrwege auch zum Yachthafen freigemacht worden. Die Kennzeichnung des Weges wurde durch Yachtclub-Mitglieder mit kleinen roten Bojen vorgenommen. Wir bitten darum diesen Weg zu benutzen, da sonst tiefer gehende Boote an anderen Stellen festkommen könnten.

Nächste Seite »